NATECO shop

Karotte

carottes Zoom carottes Drücken Sie die ESC-Taste, um das Fenster zu schließen.

Botanik: Daucus carotta, Apiacea
Verwendeter Pflanzenteil: Wurzel

 

Die Karotte ist eine in Europa weitverbreitete Pflanze die wegen deren essba- ren Wurzel kultiviert wird.
 
In der Naturheilkunde wird sie wegen des Gehalts an Beta-Karotin eingesetzt. Dieses, auch Provitamin A genannt, wird vom Organismus in Vitamin A um- gewandelt. Diese Umwandlung nimmt der Körper nur bei Bedarf vor, was eine Hypervitaminose ausschliesst. Die Karotte birgt also kein Risiko und kann von allen eingenommen werden.
 
Beta-Karotin färbt die Haut leicht eine, was einen guten Teint ergibt. Die Haut ist so für eine Sonnenexposition vorbereitet und der natürliche Bräunungspro- zess wird erleichtert. Betas-Karotin reduziert auch das Allergierisiko bei emp- findlichen Personen. Durch die Schutzwirkung auf die Zellen wird die Wi- derstandskraft der Epidermis gegen die UV-Strahlen erhöht.
 
Die Karotten verbessern die Nachtsichtigkeit.
 
In der Wachstumsphase verbessert die Karotte die Eiweissassimilation und die Gewebsstrukturen.
 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Blog RSS

 
30.11.2016

frohe Feiertage

Herzlichen dank für Ihre Treue.Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage. Wegen Betriebsferien bleiben unsere ... Mehr lesen

Soziale Netzwerke